Über mich

Jan Paepke

*02.12.1973 in Freiberg/Sa.

Hauptstationen:

1980 -1990

Polytechnische Oberschule


1990 - 1994

Lehre zum Kfz-Elektriker im Autohaus "Boris Becker" in Stralsund


1994 - 1998

Kfz-Elektriker im Autohaus "Boris Becker" Stralsund und in der Toyota-, Wabco-, Meiler- und Sörensen Hydraulik-Vertretung


1998

Ausbildertätigkeit im Rotorblattbau der NORDEX AG


1998 - 2002

Kfz-Elektriker im Autohaus "Boris Becker"


2002 - 2003

Ausbilder für Leichtflugzeugbauer beim Bfw in Eggesin für die VPC

"Verlängerte Werkbank" von Diamond Ind. - Aufbau der Produktion sowie der QS, Prüfgruppenleiter


2003 - 2004

Ausbilder für den Yachtbau beim Bfw Rostock für die Sunseeker Yacht Division Shipyard AG, Großformenbau


2004 - z.Zt.

Selbstständig,

  • dabei u.a. Schulungen für Windigo (Windkraftanlagen)
  • und einen 8-monatigen Lehrgang für Kunststoffbe- und verarbeiter beim Haus der Wirtschaft in Stralsund durchgeführt,
  • Formenbau im Auftrag,
  • ein Jahr Spezialanlagenbau bei der Sandmaster AG, spezialisiert auf Fein- und Microstrahltechnik in der Schweiz,
  • ingesamt weit über 300 große Segelflugzeug- und Motorseglerreparaturen seit 1993 durchgeführt

Berufliche Weiterbildungen:

1996 - 1998

Handwerksmeister der Kraftfahrzeugtechnik


Flugsport:

  • GPL mit TMG mit Kunstflug und Lehrberechtigung
  • UL-Lizenz mit Schlepp- und Lehrberechtigung

Technik im Flugsport:

1991 - 2004

Ständige technische Aus- und Weiterbildung in der Segelflugzeug- und Motorseglertechnik nebenberuflich/techn. Leiter im FSK "Volkswerft" Stralsund e.V.

  • Zellwart Holz, Gemisch- und FVK-Bauweise
  • Werkstattleiter
  • Mehrwöchige Praktika bei DG und Diamond zur Erlangung der Reparaturstufe 1
  • Zerstörungsfreie Werkstoffprüfung
  • Prüfer Klasse 3

2004 - z.Zt.

Hobby zum Beruf gemacht


Spezielle Projekte/Tätigkeiten:

  • Oldtimerwiederaufbau "Jung Mecklenburg"
  • Entwicklung und Bau einer Tragflächen-HLW-Kombination für ein Bodeneffektfahrzeug in Zusammenarbeit mit der Uni Rostock
  • 3-monatiger Einsatz als Techniker in Bitterwasser
  • Technischer Referent WGC2010 in Prievidza

Aktuelles

16.01.2017

 

Lackierpausen heute mal anders nutzen, echt nicht schlecht so ein kleiner roter Traktor!

Bilder